KKT

Aktuelles

Neue Kooperation zwischen TAK und KKT

RESPECT SPEECH

Die Theaterakademie Köln und das KKT. Kölner Künstler:innen Theater sind 2018 eine Kooperation eingegangen (NETZWERK THEATER UND DEMOKRATIE) und bieten gemeinsame Veranstaltungen zu den Themenkomplexen Teilhabe und Demokratisierung an. Startschuss war die Veranstaltung Köln spricht – vor und auf der Bühne am 31.10.2019 im KKT. Hier waren 100 Kölner:innen dazu eingeladen, in Zweiergesprächen ihre Meinung zu repräsentieren - und zwar jemandem, der zum gleichen Thema eine ganz andere Meinung hat. Es sollten Menschen mit gegensätzlichen Haltungen in konstruktiven Diskurs treten. Nun geht RESPECT SPEECH weiter! Alle Infos finden Sie hier: k-k-t.de/miteinander-sprechen/respect-speech